Professionelle Sicherheit

mit Fachkompetenz und Erfahrung

Telefon

+49 152 5337 8134

Die Anforderungen an die Qualität der Baustellenbewachung und somit an die Baustellensicherheit wachsen kontinuierlich. Daher ist es notwendig mit der Bauleitung zusammenzuarbeiten, um über den genauen Ablauf auf der Baustelle informiert zu sein.

Folgende individuelle Maßnahmen werden von uns im Rahmen der Baustellenbewachung angeboten:

  • Kontrolle der Außenhaut der Baustelle (Zaun, Markierung , Begrenzung, etc.)
  • Kontrolle der Verschlusssicherheit von Baucontainer, Türen, Toren und Fenstern des Objektes
  • Eingangskontrollen
  • Wachrundgänge zu unterschiedlichen Zeiten
  • Schließdienst
  • Kontrolle der Außenbeleuchtung
  • Enge Zusammenarbeit mit der Bauleitung
  • Tägliche Führung eines Berichtsprotokolls ( bei Feststellung von Beschädigungen jeglicher Art, wird sofort dokumentiert und an den Baustellen Leiter weitergeleitet)
  • Erkennbare Dienstkleidung, sicherheitsrelevante Ausrüstung für Mitarbeiter
  • Auf Wunsch wird ein Hundeführer eingesetzt
  • Die Erschwerung, möglicherweise Verhinderung und Feststellung von strafbaren Handlungen durch Dritte, vor allem Einbruchs- und Diebstahlshandlungen, als auch Handlungen von Vandalismus

Auch außerhalb der Arbeits-und Geschäftszeiten sind auf Baustellen Diebstahl und Vandalismus keine Seltenheit. Aus diesem Grund raten wir Ihnen Ihre Baustelle rechtzeitig und fachgerecht abzusichern, um unnötige Verluste und Ärger zu vermeiden!

Bei der Baustellenbegehung können wir Ihr Anforderungsprofil abstimmen und ein für Sie konkretes Angebot erstellen.